Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springen
 

ARBEITEN - BERATUNGSANGEBOTE

Als unabhängige Bildungsberatungsstelle ist es unser Ziel, Perspektiven für Ihre erfolgreiche Zukunft aufzuzeigen und möglich zu machen. Wir bieten daher verschiedenen Zielgruppen – Arbeitnehmern, Arbeit suchenden Menschen und Unternehmern – vielschichtige Hilfe-, Unterstützungs- und Vermittlungsleistungen. Geförderte Beratungsangebote sind für Sie ganz oder teilweise kostenfrei.

 
 


 
 

Anerkennung von im Ausland erworbenen Berufsqualifikationen

Bei im Ausland erworbenen Berufsqualifikationen besteht die Möglichkeit, diese in Deutschland anerkennen zu lassen. Dies erhöht nicht nur Ihre Arbeitsmarktchancen, eine Anerkennung ist in vielen Fällen Voraussetzung für die Ausübung des Berufs. Wir beraten Sie zu Ihren Möglichkeiten, begleiten Sie auf dem Weg zur Anerkennung und unterstützen Sie ggf. bei notwendigen Anpassungsqualifizierungen und Finanzierungsfragen. 

Weiterlesen ...

Beratung zur beruflichen Entwicklung

Sie wollen sich beruflich verändern oder weiterbilden, nach längerer z.B. familiärer Auszeit zurück in Ihren Beruf oder möchten ein Bild über Ihre Berufskompetenzen ermitteln? Wir beraten Sie dazu und leisten Unterstützung in der Entwicklung und Umsetzung Ihrer Ziele. Auch eine Basisberatung zur Anerkennung im Ausland erworbener Berufsqualifikationen ist möglich.

Weiterlesen ...

 
 

Bildungsscheck / -Prämie

Die EWIBO GmbH ist Beratungsstelle für Bildungsscheck und Bildungsprämie. Mit dem Bildungsscheck werden Beschäftigte sowie kleine und mittlere Unternehmen unterstützt, ihre Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigungsfähigkeit zu erhöhen. Er kann für Angebote der beruflichen Weiterbildung eingesetzt werden. 

Wir beraten Sie gerne zu Voraussetzungen und Möglichkeiten. 

Weiterlesen ...

Erwerbslosen-Beratungsstelle

Die Erwerbslosenberatung richtet sich an Erwerbslose nach den SGB II und III, an ältere Erwerbslose, an Berufsrückkehrer und an von Arbeitslosigkeit bedrohte Menschen. Das Angebot ist freiwillig, kostenlos, persönlich, vertraulich und unterliegt der Schweigepflicht. 

Unsere Beratung geht auf Ihre jeweiligen Interessen und Bedürfnisse ein und behandelt alle Fragen, die sich aus der Lebenssituation der Erwerbslosigkeit ergeben. Mit der Erwerbslosenberatungsstelle wurde ein Angebot geschaffen, arbeitslosen Menschen unabhängige Hilfe und Beratung geben zu können.

Weiterlesen ...

 
 

Schuldner- und Insolvenzberatung

Unsere Schuldner- und Insolvenzberatung ist vertraulich und berät Personen aus Bocholt bei Schuldenproblemen, sucht gemeinsam nach Lösungswegen und Zahlungsplänen und kann bei Bedarf Kontakte zu Behörden, Rechtsanwälten oder Gläubigern aufnehmen. Unsere anerkannte Insolvenzberatung versucht im Falle einer Überschuldung eine außergerichtliche Einigung mit den Gläubigern zu erzielen. Wir führen Schuldenbereinigungspläne nach außergerichtlichen Einigungen durch oder beraten und unterstützen bei Beantragung eines Verbraucherinsolvenzverfahrens.

Weiterlesen ...

Qualifizierung

Unsere auf den Arbeitsmarkt ausgerichteten unterschiedlichen Qualifizierungsmaßnahmen und -projekte für Arbeitslose/-suchende einschließlich Menschen mit Behinderungen und Menschen mit Migrationshintergrund haben allesamt ein Ziel: „Teilhabe am Lebensbereich Arbeit“ und damit auch „gesellschaftliche Teilhabe“.

Weiterlesen ...

 
 

Agentur für Frauen

Wir beraten Frauen, die mit dem Gedanken spielen, in einen Beruf einzusteigen oder in den erlernten Beruf zurückzukehren. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir individuell zugeschnittene Strategien - für Ihren Erfolg. Weiterlesen...

IpaBoH - Beratung für Unternehmen

Das IpaBoH ist ein Forum für Gesundheits- und Beschäftigungsförderung. Es versteht sich als überbetriebliche, zentrale Anlaufstelle, die mit hochqualifizierten Angeboten Bocholter Unternehmen unterstützt, dem Fachkräftemangel zu begegnen und die Mitarbeiterschaft bis zum Rentenalter gesund und leistungsfähig zu halten. Partner sind neben der EWIBO das BGM Westmünsterland und die städtische Wirtschaftsförderung. Informationen auf www.ipaboh.de .